Dortmund-Tatort verpasst 10-Millionen-Marke

Quoten für "Hundstage"

Quotenrückschlag für den Dortmund-Tatort: Kommissar Faber und sein Team haben mit "Hundstage" am Sonntag zwar den Tagessieg zur besten Sendezeit geholt, die Schallmauer von 10 Millionen Zuschauern aber deutlich verpasst. Es schalteten sogar weniger Zuschauer ein als beim letzten Dortmund-Tatort.

DORTMUND

, 01.02.2016, 11:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmund-Tatort verpasst 10-Millionen-Marke

Paul Stiehler (Dirk Borchardt, r) passt es nicht, dass Peter Faber (Jörg Hartmann, l) und Martina Bönisch (Anna Schudt) seiner Familie auf den Leib rücken.

9,34 Millionen Zuschauer schalteten am Sonntag um 20.15 Uhr bei "Hundstage" ein - ein Marktanteil von 24 Prozent, berichtet das Medien-Portal Meedia in seiner täglichen Quotenübersicht. Damit verwies der Dortmund-Tatort die große Wiedersehens-Show von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf RTL deutlich auf Platz zwei (5,4 Millionen Zuschauer / 14,4 Prozent Marktanteil).

Damit endet ein Quoten-Aufwärtstrend: Seit dem dritten Dortmund-Tatort "Eine andere Welt" waren die Zuschauerzahlen von Faber und Co. beständig gestiegen. Der siebte Tatort "Kollaps" hatte 9,69 Millionen Menschen zum Einschalten bewegt - ein Rekord der Dortmunder Ermittler. Die heimliche Hoffnung, mit "Hundstage" die 10-Millionen-Marke zu knacken, erfüllte sich nicht.

Überwiegend positive Reaktionen auf "Hundstage"

Die Reaktionen zu "Hundstage" waren überwiegend positiv. Viele Kritiker halten der Dortmund-Tatort für einen der besten, auch kommt die schnoddrige Art von Kommissar Faber bei den Zuschauern gut an - doch nicht bei allen: So manchem Zuschauer sind auch die Psycho-Probleme der Ermittler zu dick aufgetragen.

Gut, einfach gut! Beim @WDR müssen Sie jedes Mal Luftsprünge machen, dass sie #Faber und sein Team erschaffen haben. #Tatort

— Stefan Döring (@Doering_Stefan)

Dortmund #Tatort ist klasse. Nicht so sehr wegen der Fälle, sondern wegen der Figuren. Allen voran Faber.

— oliver (@Srevilo)

Tatort Dortmund. Wirre Story. Bekloppte Kommissare. Aber diesmal bessere Bilder von Dortmund. In ? with Hafenamt #Dortmund#Tatort#Faber

— Mike Stelaris (@Mike_Stelaris)

Welche Note geben Sie dem Tatort? 

 

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Spuck-Attacke und Genital-Tritte

Haftbefehl für Somalier mit 5 Identitäten - Bekommt der Randalierer fünffach Sozialleistungen?