Dortmunder Firmen wollen impfen: „Wir könnten schnell starten“

Redakteur
Mit der Aufhebung der Impfpriorisierung sollen ab Juni auch Betriebsärzte impfen. Die Vorbereitungen laufen in einigen großen Unternehmen bereits.
Mit der Aufhebung der Impfpriorisierung sollen ab Juni auch Betriebsärzte impfen. Die Vorbereitungen laufen in einigen großen Unternehmen bereits. © dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

„Menschenverachtend und krankmachend“: Dortmunder Empfängerin kritisiert neues Bürgergeld

Serieneinbrecher streitet fast alles ab: „Nur einen Vorwurf lasse ich gegen mich gelten“

Mieter Joachim Palm aus Dortmund muss ohne Heizung auskommen: „Wie soll ich mich retten?“

Dienstleister müssen externes medizinisches Personal stellen

TU Dortmund will 6500 Beschäftigte impfen

„Fühlen uns von Bundesregierung im Stich gelassen“

Wilo könnte „innerhalb von drei Tagen starten“

Handwerkskammer-Präsident vermisst „konkretes Konzept“