Dortmunder Friseurin nimmt Stellung zu Kritik an emotionalem Video

Redakteurin
Wird Friseurmeisterin Bianka Bergler ihren Laden durch Spenden womöglich erhalten können?
Wird Friseurmeisterin Bianka Bergler ihren Laden durch Spenden womöglich erhalten können? © Irina Höfken
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Polizeieinsatz an Stadtbahnlinie: Verspätungen und Ersatzverkehr auf Linie U42

Gedränge bei Weihnachtsflair: Polizei rückt zum Schloss Bodelschwingh aus

Johanna Schneider über Jazz und kulturelle Aneignung: „Die Frage ist, wer profitiert“

„Die Kritik verstehe ich nicht“

Spendenkonto seit April 2020 aktiv

Bergler: „Mein Job ist es, Haare zu schneiden. Ich bin kein Medienprofi“

Arbeitslosengeld II schon vor Corona bezogen?

Innungs-Chef mit der Politik im Austausch