Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dortmunder "Germany's next Topmodel"-Anwärterin ist Schwägerin in spe eines BVB-Profis

Casting-Show

"Germany's next Topmodel" will in diesem Jahr die 19-jährige Dortmunderin Catharina Maranca werden. Ihr Freund ist Fußballprofi und hat einen noch prominenteren Bruder beim BVB.

Dortmund

, 17.01.2019 / Lesedauer: 2 min
Dortmunder "Germany's next Topmodel"-Anwärterin ist Schwägerin in spe eines BVB-Profis

Die Dortmunder Abiturientin Catharina Maranca macht bei der neuen Ausgabe von Heidi Klums Model-Show „Germany‘s Next Topmodel“ mit. © Catharina Maranca/ Instagram

Wenn am 7. Februar die 14. Staffel "Germany's next Topmodel" startet, ist auch eine Dortmunderin dabei. Die 19-jährige Catharina Maranca ist unter den Top 50 von Heidi Klums Casting-Show.

Im vergangenen Jahr hat Maranca ihr Abitur am Mallinckrodt-Gymnasium in Dortmund gemacht. "Seitdem verbringe ich die Zeit eigentlich mit Modeln", sagt die 19-Jährige in einem Interview mit „ProSieben“.

"Möchte nicht als die 'Freundin von' gelten"

Mit ihrer Teilnahme tritt sie quasi in die Fußstapfen ihrer Mutter, die hauptberuflich als Model arbeitet. Sie wolle aber ihr eigenes Ding machen, sagt Maranca. Das gilt auch im Hinblick auf ihren Freund Felix Götze, Fußballprofi beim Bundesligisten FC Augsburg und Bruder des BVB-Profis Mario Götze. "Ich möchte nicht als die 'Freundin von' gelten", sagt sie. "Deshalb möchte ich meinen Freund generell aus der Sache heraushalten. Er sagt aber auch, das ist mein Ding und deshalb will er sich da auch gar nicht einmischen."

Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich Catharina Maranca (l.) auch mit Ann-Kathrin Götze, der Frau von Mario Götze:

Zu ihrer Teilnahme bei der Casting-Show sagt die 19-Jährige: "Ich möchte Germany's next Topmodel werden, weil ich es einfach als riesengroße Chance für mich erachte, weiter über meine persönlichen Grenzen hinauszuwachsen und mein Hobby zum Beruf zu machen."

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Curvy Supermodel

Dortmunder Kandidatin Jessica Günes: „Ich wollte immer dünn sein“

RTL2 zeigt ab Donnerstag (26. Juli) die dritte Staffel der Casting-Show Curvy Supermodel. Mit dabei ist die Dortmunderin Jessica Günes. Dabei hat sie sich gar nicht selbst angemeldet. Von Jana Klüh

Lesen Sie jetzt