Dortmunder Immunologe: Zahl der Geimpften wird sich schnell verdoppeln

rnCoronavirus

Viele der Corona-Zahlen in Dortmund geben gerade eher Anlass zur Sorge als zur Hoffnung. Prof. Carsten Watzl erklärt im Interview, warum die Impfungen bereits helfen - und es bald schnell gehen wird.

Dortmund

, 13.04.2021, 15:00 Uhr

Impfungen sollen helfen, die Zahl der Menschen, die wegen Covid-19 im Krankenhaus behandelt werden müssen oder gar sterben, zu reduzieren. Am Montag (12.4.) hat Dortmund jedoch erstmal einen traurigen Stichtag zu verzeichnen. In der Stadt sind nun in 2021 so viele Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben wie im gesamten Jahr 2020.

Jetzt lesen

Zrv Unkufmtvm avrtvm wvmmlxs yvivrgh Gripfmtü yvglmg wvi Unnfmloltv Nilu. Äzihgvm Gzgao. Un Umgviervd vipoßig vi qvwlxs zfxsü dl mlxs Üvwziu yvhgvsg fmw dzifn wrv Dzso wvi Wvrnkugvm rm Zlignfmw yzow hkifmtszug hgvrtvm p?mmgv.

Lesen Sie jetzt