Dortmunder Immunologe zu indischer Virus-Mutation und Impfschutz

Video-Podcast „Watzl weekly“

Immer neue Fragen tauchen rund um die Corona-Schutzimpfungen auf. Viele davon beantwortet der Dortmunder Immunologe Prof. Carsten Watzl im Video-Podcast - aktuell etwa zu Virus-Mutationen.

Dortmund

, 09.05.2021, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Professor Carsten Watzl schätzt jede Woche die Lage rund um die Coronavirus-Schutzimpfungen ein.

Professor Carsten Watzl schätzt jede Woche die Lage rund um die Coronavirus-Schutzimpfungen ein. © privat

Schützen die aktuell laufenden Impfungen auch gegen Corona-Mutationen? Welche Risiken gibt es beim aus den USA stammenden Impfstoff von Johnson und Johnson? Das sind aktuelle Fragen rund um die Corona-Schutzimpfungen, auf die Professor Carsten Watzl in seinem aktuellen Video-Podcast eingeht.

Der Dortmunder Immunologe vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung der TU Dortmund und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie informiert jede Woche per Video im Auftrag des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe unter dem Titel „Watzl weely“ über aktuelle Entwicklung zur Corona-Schutzimpfung.

Hier die aktuelle, 16. Folge:

Lesen Sie jetzt

Ein Impftermin wird mittlerweile von vielen gefeiert wie ein Lottogewinn. Doch wann bin ich an der Reihe? Was kann ich tun, damit es schneller geht? Darum ging es in unserem Live-Talk. Von Ulrich Breulmann

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt