Dortmunder Infektiologe Schaaf: „Wir werden zwei Wellen haben“

Redakteur
Dr. Bernhard Schaaf im Video-Interview mit Redakteur Björn Althoff. © Pietsch
Lesezeit

Rekord um Rekord, Tag für Tag neue Höchst-Inzidenzen in Dortmund – was bedeutet das für die Krankenhäuser? Ist man dort in Sorge, vielleicht in Panik vor dem, was als Omikron-Welle heranrollt?

Bringt die Impfung jetzt noch was? Oder kommt sie zu spät? Und wie viel Prozent der Corona-Infizierten kommen in die Kliniken?

Im letzten Punkt habe sich von Alpha über Delta bis Omikron deutlich etwas geändert, erklärt Dr. Bernhard Schaaf, Privatdozent und Leiter der Pneumologie und Infektiologie am städtischen Klinikum Dortmund. Ein ausführliches Video-Interview.