Dortmunder Ratssitzung wird erstmals live im Internet übertragen

Livestream

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Ratssitzung in Dortmund abläuft, kann jetzt dabei sein – virtuell. Am Donnerstag (23.9.) wird zum ersten Mal eine Ratssitzung live gestreamt.

Dortmund

, 23.09.2021, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erstmals überträgt die Stadt ihre Ratssitzung live im Internet. Das soll für mehr Transparenz sorgen.

Erstmals überträgt die Stadt ihre Ratssitzung live im Internet. Das soll für mehr Transparenz sorgen. © Oliver Volmerich

Ratssitzungen waren schon immer öffentlich. Doch nicht jeder, der sich dafür interessiert, macht sich auf den Weg ins Rathaus, oder wegen der Rathaus-Sanierung zurzeit in die Westfalenhalle 2. Ab sofort kann man Debatten und Beschlüsse der Fraktionen auch von der heimischen Wohnzimmer-Couch verfolgen.

Die Stadt Dortmund überträgt am Donnerstag (23.9.) erstmals die Ratssitzung per Livestream, das heißt, man kann sie live im Internet verfolgen. Der Rat, der die Live-Übertragung im vergangenen Mai beschlossen hat, will mit diesem Angebot an die Bürger mehr Transparenz schaffen.

Die Sitzung, und damit die Übertragung, beginnt um 15 Uhr. Der Stream wird auf dortmund.de sowie auf dem städtischen YouTube-Kanal eingebunden.

Lange Tagesordnung

Nach der Sommerpause gibt es eine lange Tagesordnung. Ein Punkt von besonderer Bedeutung ist die Einbringung des Haushalts für 2022. Darüber hinaus geht es unter anderem um das geplante Quartier „Smart Rhino“ auf dem ehemaligen Gelände von Hoesch-Spundwand, um den kommunalen Wohnungs- und Kitabau, um die Einrichtung einer neuen Schnellbuslinie, den Bau von Fahrradhäusern und Fahrradbügeln in der City – und natürlich um Corona.

Jetzt lesen

Die Streams werden für die Dauer der laufenden Wahlperiode archiviert. Die Testphase der Streams läuft zunächst bis zur Sommerpause 2022. Anschließend werden die Erfahrungen ausgewertet.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt