Dieser Mann kannte als einer der ersten das vielleicht bestgehütete Weihnachts-Geheimnis Dortmunds: Guido Schlepütz produziert mit seinem Unternehmen in Düren seit Jahren die Dortmunder Weihnachtstasse.
Dieser Mann kannte als einer der ersten das vielleicht bestgehütete Weihnachts-Geheimnis Dortmunds: Guido Schlepütz produziert mit seinem Unternehmen in Düren seit Jahren die Dortmunder Weihnachtstasse. © Bastian Pietsch
Weihnachtsstadt 2021

Dortmunder Weihnachtsmarkt-Tasse 2021: Hier wurde sie hergestellt

Die neue Weihnachtstasse wird in Dortmund alljährlich gespannt erwartet. Doch ein Mann aus Düren kennt sie vor den meisten anderen. Bei ihm laufen Weihnachtstassen zu Zehntausenden vom Band.

Es gibt einen Mann in Düren, der schon seit Monaten das bis zuletzt wohl bestgehütete Geheimnis um die Dortmunder Weihnachtsstadt kennt. Guido Schlepütz (45) ist Geschäftsführer eines Unternehmens, dessen Geschichte bis in die Zeit des Wiederaufbaus zurückreicht. Des Unternehmens, bei dem die diesjährige Dortmunder Weihnachtstasse ihr mit Spannung erwartetes Motiv bekommen hat.

Globalisierung im Kleinen

Erst mit Trümmern, dann mit Glas

Design-Entscheidung wird gemeinsam getroffen

Ein Drucker wie ein großes Karussell

Preise könnten im nächsten Jahr deutlich steigen

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.