Dortmunderin auf Parkplatz angefahren – Auto fährt einfach davon

Unfallflucht

Eine Dortmunderin ist am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Lindenhorst angefahren worden. Das Auto fuhr vom Unfallort davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Dortmund, Lindenhorst

26.10.2020, 19:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunderin auf Parkplatz angefahren – Auto fährt einfach davon

© picture alliance/dpa

Auf einem Supermarktparkplatz in Dortmund-Lindenhorst ist es am Donnerstag (22.10.) zu einem Unfall gekommen. Das berichtet die Polizei und sucht nach Zeugen.

Was war passiert? Nach ersten Ermittlungen der Polizei habe sich eine 45-jährige Dortmunderin gegen 12 Uhr als Fußgängerin auf dem Parkplatz der Norma-Supermarkt-Filiale an der Lindenhorster Straße 242 befunden. Plötzlich habe ein Auto die Dortmunderin von hinten angefahren.

Auto fährt einfach davon

Dabei sei der Fahrer oder die Fahrerin mit ihrem Auto von dem Parkplatz geflohen, ohne sich um den Unfall zu kümmern, heißt es. Bei dem Auto soll es sich um einen grauen Kastenwagen gehandelt haben. Die 45-Jährige sei bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden.

Jetzt lesen

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum flüchtigen Auto machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Eving unter der Telefonnummer 0231-132-2521 zu melden.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt