Auf vier Rollen, schwer bepackt, mit Hunden an der Leine. Beim Fotoshooting machte man es GNTM-Kandidatin Elisa aus Dortmund möglichst schwer.
Auf vier Rollen, schwer bepackt, mit Hunden an der Leine. Beim Fotoshooting machte man es GNTM-Kandidatin Elisa aus Dortmund möglichst schwer. © Prosieben/Ellen von Unwerth
Germany‘s Next Topmodel

Dortmunderin Elisa kämpft nackt und auf Rollschuhen um den Topmodel-Titel

In der vierten Folge von „Germany‘s Next Topmodel“ muss Elisa (20) aus Dortmund erst rollend Hunde ausführen, dann mit Schaum bedeckt vor Heidi Klum posieren. Die ist angetan von der Deusenerin.

In dieser Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ wird alles anders. Oder wie man es bei Prosieben formuliert: „So viel Diversity gab’s bei GNTM noch nie.“

Auf nackte Haut und Tränen folgen Rollschuhe

Sei schön und mach keinen Ärger

Hier geht es nur um die Ästhetik

Eine geräuschlose Entscheidung

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.