Ralf Kießling (Polizei Dortmund, l.) und Jürgen Walther (Ordnungsamt) in der Dortmunder Innenstadt. © Felix Guth
Innenstadt

Drogen-Hotspot?: So sehen Polizei und Ordnungsamt die Lage am oberen Westenhellweg

Die Situation rund um den oberen Westenhellweg war zuletzt von manchen kritisiert worden. Im Video sprechen Vertreter von Polizei und Ordnungsamt darüber, wie sie die Lage einschätzen.

Es ist ein kleiner Teil der Dortmunder Innenstadt, dem gerade große Aufmerksamkeit gewidmet wird: An der Martinstraße/Grafenhof gab es zuletzt zunehmend Beschwerden über die Situation im Umfeld des Drogenkonsumraums Café Kick.

Ralf Kießling von der Polizei Dortmund und Jürgen Walther vom Ordnungsamt erklären im Video, wie sie mit ihren Kolleginnen und Kollegen das Sicherheitsgefühl in der Innenstadt verbessern wollen.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Felix Guth