Drogerie-Angestellte gibt Tüte voller Schmuck bei Polizei ab

Ehrliche Finderin am Westenhellweg

Eine Angestellte einer Drogerie am Westenhellweg hat den wohl wertvollsten Fund ihres Lebens gemacht - und ihre Ehrlichkeit bewiesen: Sie entdeckte am Samstag bei Ladenschluss eine herrenlose Tragetasche voller Schmuck im Geschäft. Doch anstatt den kleinen Schatz zu behalten, brachte sie ihn am Dienstag zur Polizei. Die sucht nun den Besitzer.

DORTMUND

, 09.09.2014, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Halskette ist eines der Schmuckstücke aus der Tragetasche.

Diese Halskette ist eines der Schmuckstücke aus der Tragetasche.

Jetzt sucht die Dortmunder Polizei den Besitzer und fragt: "Wem gehört der Schmuck? Kennen Sie den Eigentümer oder die Eigentümerin?" Hinweisgeber können sich bei der Polizei melden, Tel.: (0231) 132 11 21.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt