EC-Karten-Betrüger gesucht

DORTMUND Die Polizei fahndet erneut nach einem EC-Kartenbetrüger. Er stahl bereits im Frühjahr 2007 eine Handtasche und hob mit der erbeuteten Karte mehrere hundert Euro ab.

von Von Jörg Heckenkamp

, 23.10.2007, 12:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
EC-Karten-Betrüger gesucht

Die Polizei Dortmund fahndet nach diesem EC-Karten-Betrüger.

Ein unbekannter Täter stahl im April diesen Jahres auf dem Parkplatz der Metro an der Brackeler Straße in Dortmund eine Handtasche und erbeutete eine EC-Karte, die Polizei fahndet nunmehr anhand eines Videoprint. Als Beute aus dem Handtaschendiebstahl hatte der Unbekannte die EC-Karte seines Opfers kurz nach der Tat eingesetzt. An einem Geldautomaten an der Kaiserstraße hob der Unbekannte mehrere hundert Euro Bargeld vom Konto der Geschädigten ab.

Dabei wurde der Mann fotografiert. Da die Bilder des Unbekannten von recht guter Qualität sind, fragt die Polizei: Wer kennt den dort abgebildeten Mann, bzw. kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben? Hinweise erbittet die Kriminalwache der Polizei unter der Telefonnummer 0231/ 132-74 91.

  

Lesen Sie jetzt