Ein Bettengeschäft und ein Juwelier sind die ältesten Geschäfte am Westenhellweg

Redakteurin
Der Westenhellweg im Jahr 1904: Freund & Bauer eröffnete in diesem Jahr sein Geschäft im Haus Nummer 8. Damals noch als Blumenladen. © Freund & Bauer
Lesezeit

Wie die Betten an den Westenhellweg kamen

Die Familie Baum floh in die USA – und blieb dort

Dortmund blieb für Wilhelm Baum die erste Liebe

Freund und Bauer: Vom Blumenladen zum Juwelier

Die zerstrittenen Geschäftspartner warfen eine Münze

Fritz Bauer wurde vorbestraft – wegen einer Glühbirne

Der Juwelier Freund & Bauer als Filmkulisse

Geheimnisse des Westenhellwegs