Lorenz (26) kommt aus Oberfranken in Bayern. Für die Redaktion testet er, wie viel das Benediktiner Wirtshaus in Dortmund mit einem echten bayerischen Wirtshaus gemein hat.
Lorenz (26) kommt aus Oberfranken in Bayern. Für die Redaktion testet er, wie viel das Benediktiner Wirtshaus in Dortmund mit einem echten bayerischen Wirtshaus gemein hat. © Marie Ahlers
Restaurantcheck

Ein echtes Wirtshaus? Ein Bayer testet das „Benediktiner“ am Friedensplatz

Kann das „Benediktiner Wirtshaus“ am Dortmunder Friedensplatz mit einem echten bayerischen Wirtshaus mithalten? Für die Redaktion getestet hat es einer, der es wissen muss.

Im März 2021, mitten im Corona-Lockdown, eröffnete am Friedensplatz im Herzen Dortmunds ein fast schon exotisches Restaurant: Das Benediktiner Wirtshaus mit bayerischem Bier und deftigem Essen aus dem Süden.

1. Der erste Eindruck

2. Das Essen

3. Die Preise

4. Fazit

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.