Ein Höhepunkt jagt den nächsten

29.08.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hörde Ein Termin jagt den nächsten: Es ist viel los beim Männerchor Harmonie 1882.

Zum 125-jährigen Jubiläum des Chors, haben die Mitglieder eine Wochenendreise in den hohen Norden, nach Ostfriesland, unternommen.

Unter anderem hatten die Chorsänger die einmalige Gelegenheit, einen Blick auf das noch nicht überführte Luxuskreuzfahrtschiff "Norwegian Gem" zu werfen. Begeistert startete der Männerchor am nächsten Tag gleich ins nächste Abenteuer: In Großfehn stachen sie mit dem Motorschiff "Gretje von Großfehn" in das Timmeler Meer.

Doch der Harmonie-Männerchor feiert nicht nur sein eigenes Bestehen: Es ist ein ganz besonderer Anlass, zu dem der Chor unter der Leitung von Winfried Meyer heute (30.8.) ausrückt: Ehrenmitglied Josef Quandt feiert seinen 98., Ehefrau Else den 99. Geburtstag. Das Ständchen der besonderen Art zum gemeinsamen 197. Jubelfest beginnt um 16 Uhr. Die Feierlichkeiten finden im Caritas Altenzentrum St. Hildegard in Berghofen statt.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt