Bildergalerie

Ein Rundgang durch neue Bauten am Klinikum

Ein Rundgang in Bildern durch die neue OP-Einheit und Frauenklinik.
30.09.2011
/
In diesem Verbindungstrakt wird sich künftig auch der Verkaufskiosk finden.© Foto: Dieter Menne
Bauleiter Michael Körber auf Erkundungsgang in der Magistralen, dem Verbindungsweg zwischen Alt- und Neubau.© Foto: Dieter Menne
Erste Vorbereitungen in den Außenanlagen. Sie werden als grüner Aufenthaltsraum für Patienten gestaltet.© Foto: Dieter Menne
Der neue, großzügige Verbindungstrakt von außen gesehen.© Foto: Dieter Menne
Der ZOPF-Bau ist an mehreren Stellen mit dem Altbau verbunden.© Foto: Dieter Menne
Von außen so gut wie fertig gestellt: neuer Zentral-OP samt Frauenklinik und Perinatalzentrum.© Foto: Dieter Menne
Bauleiter Michael Körber in einem der Atrien-Wartebereiche für Patienten.© Foto: Dieter Menne
250 Kilometer Kabel werden im ZOPF verlegt.© Foto: Dieter Menne
Die neue zentrale Notfallaufnahme für Liegendtransporte fällt deutlich größer aus als die alte.© Foto: Dieter Menne
Die neue Notfallaufnahme für Liegendtransporte wird über die Hohe Straße erschlossen.© Foto: Dieter Menne
Bauleiter Michael Körber in einem der Aufenthaltsräume, die Wasseranschlüsse für die Trinkversorgung erhalten.© Foto: Dieter Menne
Blick in den weiten Verbindungstrakt.© Foto: Dieter Menne
Der Verbindungsgang zwischen Alt- und Neubau, die Magistrale, fällt großzügig aus.© Foto: Dieter Menne
Eine aufwändige Belüftung sorgt über den künftigen OP-Tischen für sterile Luft.© Foto: Dieter Menne
Noch herrscht Kabel-Salat in einem der neuen OP-Säle.© Foto: Dieter Menne
Der Neubau könnte eines Tages um zwei weitere Geschosse aufgestockt werden.© Foto: Dieter Menne
Bauleiter Michael Körber in einem der künftigen OP-Säle, die Metallwände erhalten.© Foto: Dieter Menne
Jede Menge Kupferrohre stecken unter den Decken. Das Klinikum hat einen 24-Stunden-Wachdienst aufgestellt, damit Diebe abgeschreckt werden.© Foto: Dieter Menne
Bauleiter Michael Körber im lichtdurchfluteten späteren Kreißsaal. Dies ist eines von insgesamt fünf Entbindungszimmern.© Foto: Dieter Menne
Hier soll später die Außenterrasse für die Frauenklinik entstehen.© Foto: Dieter Menne
Blick auf die künftige Hoch-Terrasse der Frauenklinik.© Foto: Dieter Menne
Die Klinikum-Großbaustelle präsentiert sich äußerlich fast bezugsfertig.© Foto: Dieter Menne
Der ZOPF-Neubau ist äußerlich so gut wie fertig gestellt.© Foto: Dieter Menne