Einbruch in Rettungswache - Diebe brechen alle Spinde der Sanitäter auf

Einbruch

In einer Dortmunder Rettungswache in der Innenstadt waren die Weihnachtstage nicht ganz so ruhig. Unbekannte brachen ein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Saarlandstraßenviertel

26.12.2019, 16:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte Täter sind am Morgen des ersten Weihnachtstages in eine Rettungswache in der Innenstadt eingebrochen. Ihr Ziel: Die Umkleidekabinen der Rettungskräfte.

Bekleidung gestohlen

Um kurz vor 6 Uhr am Mittwoch (25.12.) stellte ein Rettungssanitäter fest, dass in den Umkleidecontainer, der sich im hinteren Bereich des Gebäudekomplexes an der Ruhrallee 90 befindet, eingebrochen wurde.

In dem Container wurden zwischen 5.30 und 6 Uhr alle Spinde der Sanitäter geöffnet und durchsucht. Die Einbrecher habe neben mehreren nicht weiter beschriebenen Gegenständen vor allem Kleidungsstücke entwendet.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise zu dem Einbruch kann man der Kriminalwache unter 0231-132 7441 mitteilen.

Lesen Sie jetzt