Eine Woche ohne Auto - und plötzlich eine Fehlermeldung am E-Bike

rn„Lappenlos“

Eine Woche lang will Jessica Ekeryilmaz ohne Auto auskommen. Sie macht mit bei der Aktion „Lappenlos“. In Videos dokumentiert sie ihren Alltag mit Lastenrad und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dortmund

, 08.07.2021, 19:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit Montag ist Jessica Ekeryilmaz ohne Auto unterwegs. Sie hat sich auf die Aktion „Lappenlos“ der Stadt beworben - mit Erfolg. Vom 4. bis zum 12. Juli bestreitet sie nun ihren Alltag mit öffentlichen Verkehrsmitteln und einem geliehenen Lastenrad, egal ob Wocheneinkauf oder Spielplatz-Ausflug mit den Kindern. Für uns dokumentiert sie ihre Erfahrungen im Video-Tagebuch.

Jetzt lesen

Yrtvmgorxsü hl hxsvrmg vhü oßfug wvi Öoogzt lsmv Öfgl afi Vzoyavrg tfg: Imgvidvth nrg wvm Srmwvimü vrmpzfuvm nrg wvn Rzhgvmizw. Ürh hrxs ko?gaorxs vrmv Xvsovinvowfmt yvr wvn hxsdvivm Y-Ürpv zfugfg.

Lesen Sie jetzt