Zauberer Salasa alias Sascha Lange lädt ins Zaubertheater auf dem Weihnachtsmarkt ein. © Oliver Volmerich
Dortmunder Weihnachtsstadt

Elfe und Zauberer verzaubern Kinder auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt

In Dortmunds Weihnachtsstadt gibt es auch besondere Angebote für Kinder. Beim „Zaubertheater“ an der Petrikirche gelten ebenfalls besondere Corona-Regeln. Den Spaß kann das aber nicht trüben.

Das Kinderprogramm der Dortmunder Weihnachtsstadt ist coronabedingt etwas geschrumpft. Das beliebte „Weihnachtsdorf“ mit Kinder-Backstube konnte in diesem Jahr nicht aufgebaut werden.

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.