Eltern wegen Kindesmisshandlung verurteilt

Landgericht Dortmund

DORTMUND Geschlagen, gefesselt und mit einem heißen Föhn verbrannt: Im Sommer 2006 musste ein Mädchen (3) aus der Nordstadt schlimmste Quälereien über sich ergehen lassen. Jetzt hat das Landgericht die Eltern des Kindes verurteilt.

von Von Martin von Braunschweig

, 02.06.2009, 16:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der 57-jährige Langzeitstudent soll seine Schwester mit einem Beil erschlagen haben.

Der 57-jährige Langzeitstudent soll seine Schwester mit einem Beil erschlagen haben.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt