Endlosbaustelle: Der „Boulevard Kampstraße“ ist Dortmunds BER

Redakteur
Schon mehr als 20 Jahre alt sind die Pläne für den "Boulevard Kampstraße". Die sorgen gleich in mehrfacher Hinsicht für Ärger. © Bild Fritsch+Stahl/Grafik Klose
Lesezeit

Immer wieder Verschiebungen

Später Ausschreibungs-Start

Ein symbolischer Spatenstich hätte die Fördermillionen gerettet