Envio setzt acht Mitarbeiter vor die Tür

PCB-Skandal

DORTMUND Nach der Entlassung von mehreren Mitarbeitern im Zuge des PCB-Skandals hat sich der Entsorger Envio zu Wort gemeldet. Zweieinhalb Monate nach Stilllegung des Betriebsgeländes hat das Unternehmen acht Mitarbeiter betriebsbedingt entlassen

von Von Gaby Kolle

, 03.08.2010, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die PCB-Firma Envio.

Die PCB-Firma Envio.

  • Weitere Infos finden Sie in der Mittwoch-Ausgabe (4.8.) der Dortmunder Ruhr Nachrichten.
Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt