Erste Weihnachtsmarkt-Tasse vorgestellt: Motiv-Auswahl war umkämpft
„Special Edition“

Erste Weihnachtsmarkt-Tasse vorgestellt: Motiv-Auswahl war umkämpft

Die Stadtverwaltung hat die erste Motiv-Tasse für die Dortmunder Weihnachtsstadt 2021 vorgestellt. Es handelt sich um eine besondere Edition, um deren Gestaltung sich viele Künstler beworben hatten.

Sie ist das erste handfeste Zeichen, dass Dortmund 2021 vielleicht wieder einen Weihnachtsmarkt bekommen könnte. Die Dortmunder Stadtverwaltung hat am Montag (13.9.) eine besondere Weihnachtsmarkttasse vorgestellt. Das Motiv darauf war heiß umkämpft.

Tasse zeigt Dortmunder Wahrzeichen

Hoffen auf den Weihnachtsmarkt

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.