Dortmund Eving - Aktuelle News und Ereignisse | RN

Dortmund Eving
Alle Nachrichten aus den Stadtteilen Brechten, Eving, Holthausen, Kemminghausen, Lindenhorst und der Nordstadt 
Brutaler Doppelmord in Eving: War es eine Frau?
Ruhr Nachrichten Serie Ungeklärte Dortmunder Verbrechen

Brutaler Doppelmord in Eving: War es eine Frau? Von Dietmar Seher

Plötzlich war der Strom weg: 600 Dortmunder Haushalte waren am Samstagnachmittag vom Stromnetz abgetrennt. Zwar war der Strom schnell wieder da - doch bis der Schaden behoben ist, kann es dauern. Von Joshua Schmitz

Beim Abbiegen hat ein 50-jähriger Autofahrer wohl einen 61-jährigen Kawasaki-Fahrer übersehen und angefahren. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bei mehreren Einsätzen in der nördlichen Innenstadt haben Beamte unter anderem Cannabis und Ecstasy-Pillen sichergestellt und mutmaßliche Drogenverkäufe beobachten können.

Gasgeruch an der Evinger Straße sorgte am Mittwochnachmittag für einen Feuerwehreinsatz. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Quelle war gefunden. Von Andreas Schröter

Im Stadtteil Eving muss am Mittwoch (13.1.) eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Der Fundort in der Nähe der Stadtbahn-Haltestelle „Schulte Rödding“ führt zu Problemen. Von Oliver Volmerich, Felix Guth, Lydia Heuser