Extremes Unwetter überflutet Straßen und Keller in Dortmund

Weil viel Regen in kurzer Zeit fiel, bahnte sich das Wasser seinen Weg - so wie hier an der Benninghofer Straße im Stadtteil Hörde. © Nadine Guth
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Küsse einer taffen Gräfin: Emmerich Kálmáns Operette im Dortmunder Opernhaus

Verkaufsoffener Sonntag in Dortmund: Westenhellweg und Parkhäuser – Wie voll ist’s in der City?

Dortmunder Stadtmauer-Steine: Riesen-Andrang am letzten Verkaufstag auf dem Weihnachtsmarkt

Gegen 17 Uhr erreichte das das Unwetter Dortmund

Verkehr auf der B1 und anderen Straßen bricht zusammen

Am Hauptbahnhof fährt nichts mehr nach Plan

Drittes Starkregenereignis dieses Sommers