Falscher Paketbote vergewaltigte 15-Jährige

Landgericht Dortmund

Diese Tat war ein echter Albtraum. Vor 13 Jahren vergewaltigte ein falscher Paketbote ein 15-jähriges Mädchen. Am Dienstag wurde der 37-jährige Dortmunder vom Landgericht zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.

DORTMUND

von Von Jörn Hartwich und Patricia Prange

, 22.11.2011, 13:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt