Mit diesen Fanschals können Sie Ihr Lieblings-Restaurant unterstützen

Dortmunder Kunstverein

Die Gastronomie ist von den andauernden Corona-Maßnahmen besonders hart getroffen. Zur Unterstützung ausgewählter Restaurants können die Dortmunder jetzt eigens kreierte Fanschals erwerben.

Dortmund

, 17.12.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Sissikingkong Fanschal. Einer von vier Schals zur Unterstützung der Dortmunder Gastronomien.

Der Sissikingkong-Fanschal. Einer von vier Schals zur Unterstützung der Dortmunder Gastronomien. © DortmunderKunstverein

Normalerweise sollen Schals im Winter Hals und Nacken wärmen oder als Symbol der Zuneigung für die Farben des eigenen Fußballvereins dienen. Dank einer Aktion des Dortmunder Kunstvereins können Schalträger jetzt allerdings anstelle von Vereinen auch ihre liebsten Restaurants unterstützen.

Jetzt lesen

"Dieser Fanschal ist der Beginn einer Liebeserklärung an unsere Lieblingsorte in dieser Stadt, die auf Grund der Pandemie derzeit geschlossen sind", schreibt der Kunstverein in einer Mitteilung.

Vier Restaurants sind bislang beteiligt

Entworfen wurden die Schals vom Dortmunder Grafikbüro KoeperHerfurth und sind in ihrer Gestaltung an Fußball-Fanschals angelehnt, nur dass in diesem Fall das Motiv eines Dortmunder Restaurants aufgedruckt ist.

Bisher sind vier Restaurants auf diese Weise zu unterstützen: Annam´s Tamil Food, Labsal, Pizzeria de Rosa und das Sissikingkong. Weitere Kooperationspartner sollen allerdings schon im kommenden Jahr folgen.

Ein Schal kostet 35 Euro, abzüglich der Produktionskosten kommt der restliche Betrag den Restaurants zugute. Wer einen Schal bestellen möchte, kann das über die Homepage des Kunstvereins tun.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt