Film behandelt unerklärliche Phänomene aus Grevel, Kurl und Lanstrop

Kultur in Dortmund

Wer sich für geheimnisvolle Begebenheiten interessiert, für den könnte ein neuer Film interessant sein. Auch Stadtteile aus dem Dortmunder Nordosten kommen vor.

Grevel, Lanstrop, Kurl

12.11.2020, 08:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sieht das Covermotiv für einen neuen Film aus, der sich mit unerklärlichen Phänomenen befasst

So sieht das Covermotiv für einen neuen Film aus, der sich mit unerklärlichen Phänomenen befasst. © Koslowski

Die Dortmunder Stadtteile Grevel, Kurl und mehrfach Lanstrop kommen in einem Film vor, den Uwe Koslowski vom Dortmunder Filmklub jetzt fertiggestellt hat. Es geht darin um historische Geschichten, Heilige, unerklärliche Phänomene und geheimnisvolle Begebenheiten aus Lünen und Umgebung. „Erzählungen rund um Lünen“ heißt der Film und basiert auf dem Buch „Hundert und eine Erzählung“ von Fredy Niklowitz, Wilfried Heß und Dr. Widar Lehnemann.

Schon vor Veröffentlichung des Buches 2016 kam Koslowski die Idee zu einem begleitenden Film. Seinerzeit habe es aber an der nötigen Zeit für die Umsetzung gefehlt. In den rund 67 Minuten Spielzeit werden gut ein Drittel der Erzählungen aus der Buchvorlage behandelt. Die Texte wurden von Fredy Niklowitz und Uwe Koslowski eigens für den Film überarbeitet und teilweise deutlich gekürzt.

Jetzt lesen

Am 1. Advent-Wochenende von Freitag bis Sonntag (27.-29.11.) findet die Online-Premiere des Films statt. Der Film wird in voller Länge und kostenlos auf dem YouTube-Kanal des Produzenten Uwe Koslowski gezeigt.

Film auch als DVD erhältlich

Auch eine DVD zum Film soll es geben - für alle Interessierten, die die Online-Vorstellung verpasst haben oder ein Geschenk zu Weihnachten suchen. Er wird unter Teil 5 der DVD-Reihe „Lünen von oben“ im Buchhandel erhältlich sein. Der Link zum Film: https://youtu.be/Ejuz4IH_Xig

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt