Flut-Katastrophe: Warum kam Dortmund glimpflicher davon als die Nachbarstadt?

Redakteur
Das Unwetter hat auch in Dortmund Schäden hinterlassen, Dortmunds Nachbarstadt Hagen wurde aber deutlich heftiger getroffen. Das Foto zeigt eine Szene aus Hagen. Wie lassen sich diese Unterschiede trotz der geringen Entfernung erklären?
Dortmunds Nachbarstadt Hagen wurde vom Unwetter ziemlich heftig getroffen - Dortmund kam glimpflicher davon. Die Stadtzentren sind nur gute 17 Kilometer von einander entfernt. Wie lassen sich diese Unterschiede erklären? © dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Geplanter Synagogen-Anschlag in Dortmund: Stecken Iran und ein Rocker-Chef hinter Plänen?

Rüdiger Wulfs Geschichten vom Ostfriedhof: Wer hatte in Dortmund den ersten Telefonanschluss?

Feuerwehr und Polizei an der Bornstraße im Einsatz: Bewusstloser Mann vor Baumarkt gefunden

„Letztlich ist eine Frage von Pech oder Glück“

In manchen Teilen NRWs fiel so viel Regen wie sonst im gesamten Juli

Die Temperaturunterschiede zwischen Arktis und Tropen werden geringer