Fluthilfe vom Land geht an 258 Familien

DORTMUND 258 Familien, die vom Hochwasser am 26. Juli geschädigt wurden, dürfen auf weitere finanzielle Hilfe hoffen. An sie wird das Geld verteilt, dass die das Land NRW als Fluthilfe zur Verfügung stellt.

von Von Oliver Volmerich

, 28.01.2009, 16:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Opfer der Hochwasser-Katastrophe bekommen weitere finanzielle Hilfe.

Die Opfer der Hochwasser-Katastrophe bekommen weitere finanzielle Hilfe.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt