Bildergalerie

Fotoausstellung "Ressourcenarmut - Ressourcenreichtum"

30 Schüler machten sich Gedanken zum Thema "Ressourcenarmut - Ressourcenreichtum". Und beeindruckten damit unter anderen Rui Assubuiji - einen Gast aus Mosambik mit fotografischem Profi-Blick.
27.01.2010
/
Die Schüler können sich ihrer eigenen Werke kaum sattsehen und sind fasziniert von den Ergebnissen ihrer Mitschüler.© Foto: Schaper
Christopher Rutz (h.l.), Kerstin Schleicher (v.l.), Nils Backhaus (h.r.) und Tialo Marduchajewa (v.r.) präsentieren stolz ihre Fotos zum Thema "Wasser".© Foto: Schaper
Naomi Garcia Gonzales - eine von 30 Schülern, die Fotos zum Umgang mit Ressourcen gemacht hat.© Foto: Schaper
Schulleiter Manfred Zingler (v.l.) hält eine Ansprache: "Die Ausstellung ist ein Selbstläufer."© Foto: Schaper
Schüler erklären ihrem Schulleiter den Hintergrund ihrer Fotos. Dieser findet die Auswahl der Motive "hochgradig spannend".© Foto: Schaper
Funktionierende Kooperation: Schulleiter Manfred Zingler (l.) hofft auf eine erneute Zusammenarbeit mit dem mosambikischen Fotografen Rui Assubuiji (r.).© Foto: Schaper
Der "Tiere-Gruppe" hat die Arbeit mit dem Fotografen Rui Assubuiji sichtlich Spaß gemacht.© Foto: Schaper
Die Verharmlosung atomarer Energie findet Ausdruck in Gianluca Piscopos Werken.© Foto: Schaper
Auftakt zur Vernissage: Die Schüler warten auf die Präsentation ihrer Fotos.© Foto: Schaper
Der Besuch in der Metzgerei hat Spuren hinterlassen: Die Wahl der Motive ist so ausdrucksstark, dass selbst ihre Macher beim Anblick schockiert sind.© Foto: Schaper
Mit Spaß bei der Sache: Auch von komplizierten Themen lassen sich die Schüler nicht abschrecken© Foto: Schaper