Freispruch für Krüger

Wahlplakat-Affäre

Rehabilitation für Mario Krüger: Das Landgericht hat den Fraktionssprecher der Dortmunder Grünen in zweiter Instanz vom Vorwurf der Sachbeschädigung freigesprochen.

DORTMUND

von Von Martin von Braunschweig

, 07.10.2010, 17:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freispruch für Krüger

Hat trotz des Urteils seinen Humor behalten: Mario Krüger mit einem Kabelbinder zur Plakat-Befestigung.

Lesen Sie jetzt