Freiwilliger Feuerwehrmann stellt brennenden Stuhl auf Balkon

Kohlweißlingsweg

Und plötzlich brennt ein Stuhl: Ein freiwilliger Feuerwehrmann hat am Montagvormittag durch sein beherztes Eingreifen das Ausbreiten eines Feuers verhindert. Er stellte einen brennenden Stuhl aus einer Wohnung auf den Balkon.

BERGHOFEN

11.11.2013, 17:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt