Freizeithaus erhalten

29.08.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wischlingen Unterschriften für den Erhalt des Freizeithauses im Revierpark Wischlingen für Vereine und Gruppierungen möchte Mark Rabe, Vorsitzender der Briefmarken- und Münzfreunde Wischlingen, sammeln. Gemeinsam mit Detlef Zaydowicz (Theaterverein Fidelitas) ruft er auf, dagegen zu stimmen, dass "den Bürgern der letzte große Saal in Dorstfeld genommen" wird. Zaydowicz vermutet, dass lang ansässige Vereine ohne den Saal des Freizeithauses vor dem Aus stehen. Die Revierpark-Geschäftsführung nehme das in Kauf.

Wie berichtet, plant die Geschäftsführung, das Freizeithaus zu vermieten. Damit fehlt zahlreichen Veranstaltern im kommenden Jahr ein adäquater Saal.

Infos: Tel. 61 95 91 bzw. 17 89 61.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt