Frida Gold liefert starken Auftritt im FZW ab

Impressionen vom Konzert

Mal räkelt sie sich anrüchig im knappen Outfit auf der Bühne, mal animiert sie das Publikum dazu, von links nach rechts durch die Halle zu springen. Frontfrau Alina Süggeler ist Herz, Motor und Stimme von Frida Gold. Am Donnerstagabend spielten die fünf Ruhrgebietler "zu Hause" wie sie sagen, im Dortmunder FZW.

DORTMUND

, 14.03.2014, 06:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.

Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Frida Gold im FZW

Frida Gold waren am Donnerstagabend zu Gast im FZW - und lieferten ein energiegeladenes Konzert ab. Fotos vom Auftritt.
14.03.2014
/
Frida Gold mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
2014.03.13. Dortmund Konzert Frida Gold im FZW© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Frida Gold lieferten mit ihrer Frontfrau Alina Süggeler eine beeindruckende Show.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

„Liebe“ und „Energie“ sind Begriffe, die bei Frida Gold auffallend oft fallen. Süggeler bringt mit ihren vier Jungs einen bunten Mix aus langsamen Balladen und lautem Synthie-Pop auf die Bühne. Sie selbst trägt Sidecut, längere dunkle Haare mit anrasierter Seite, nachdem sie lange Zeit kurz geschoren auftrat. „Als wir aus dem Bus gestiegen sind, kam ein ganz komisches Gefühl in uns hoch: das Gefühl von Heimat“, so die Sängerin, die mit ihrer Band inzwischen in Berlin lebt.

Das bunt gemischte Publikum tat sich lange Zeit etwas schwer, warm zu werden – von 17 bis 70 war tatsächlich jede Gruppe vertreten. Die Band gab alles, doch es dauerte einige Zeit, bis der Funke übersprang. Als die Sängerin aber etwa zur Mitte des Konzertes von der Bühne herunter und singend durch die Reihen ging, platzte der Knoten. Sympathisch scherzte sie mit den Fans, musste sich allerdings weiter bemühen, die Stimmung hochzuhalten und die Gäste zu animieren. Ihre außergewöhnliche Stimme und eine beeindruckende Lichtshow vollendeten den starken Live-Auftritt.

: „Ich fand es super, noch besser als erwartet. Ich war überrascht von den vielen Älteren im Publikum, aber die haben dann doch ganz gut mitgemacht.“

: „Die Band ist echt saugut und die Texte sind aus dem Leben. Das passt einfach.“

: „Wir sind beide zum ersten Mal überhaupt auf einem Konzert und haben einen Mutter-Tochter-Abend daraus gemacht. Wir haben uns mit Frida Gold dafür genau das richtige ausgesucht.“

 

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt