Für Hooligans soll Dortmund Endstation sein

Flughafen-Kontrollen

Für Hooligans soll die Reise in die EM-Länder schon am Dortmunder Flughafen enden - dafür will die Bundespolizei mit zusätzlichen Kontrollen sorgen. Ein wichtiges Ziel: Andere Reisende sollen nicht länger warten.

DORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 11.06.2012, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt