Mario Kalweit präsentiert ein Rezept für einen Gemüseeintopf mit Nocken. © Bastian Pietsch
Rezept vom Spitzenkoch

Für Singles in kalten Tagen: So macht man Gemüseeintopf mit Grießklößen

Schluss mit Tiefkühlkost und Lieferdiensten: Spitzenkoch Mario Kalweit präsentiert jede Woche ein Rezept, das sich Singles schnell und einfach selbst kochen können - und das richtig gut schmeckt.

Langsam wird es wieder kälter. Die Abende sind diesig, so wirklich Lust auf einen Abendspaziergang verspürt man in diesen Momenten als Single kaum. Also lieber in die warmen Socken und die Kuscheldecke. Und welches Gericht passt dazu am besten? Ein leckerer Gemüseeintopf.

Der Gemüseeintopf mit Nocken - für einen Single schnell und leicht zuzubereiten.
Der Gemüseeintopf mit Nocken – für einen Single schnell und leicht zuzubereiten. © Mario Kalweit © Mario Kalweit

Dortmunds Spitzenkoch Mario Kalweit zeigt Ihnen, wie man einen vielfältigen Gemüseeintopf mit Einlage zubereitet.

Mediterraner Gemüseeintopf mit Grießklößen

Rezept für eine Person

Gemüseeintopf

Zutaten:

  • eine Viertel Zucchini (nur die Schale)
  • eine Viertel Aubergine (nur die Schale)
  • ein Viertel Fenchel
  • eine halbe Gemüsezwiebel
  • eine halbe Karotte
  • eine Paprika
  • fünf Kirschtomaten
  • 10g Tomatenmark
  • 500 ml Liter Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
  • 10g Salbei
  • 10g Basilikum
  • 10g Blattpetersilie
  • 5g Rosmarin
  • 5g Thymian
  • ein bis zwei Knoblauchzehen
  • Abrieb und Saft von einer Zitrone
  • 50ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Safran-Grießklöße

Zutaten:

  • 125ml Milch
  • etwas Safran
  • Salz
  • Muskat
  • 10g Butter
  • 50g Hartweizengrieß
  • ein Ei

Zubereitung der Brühe

ÜBERSICHTSSEITE

Alles rund um Essen und Genuss in und um Dortmund

Auf unserer Übersichtsseite „Genussecke“ sammeln wir alles zu kulinarischen Geheimtipps und Neueröffnungen in und um Dortmund. Hier geht es zu allen Artikeln.

Die Gemüse in unterschiedliche Formen schneiden und nach der Konsistenz in Olivenöl anschwenken. Zuerst Fenchel, Karotte, Zwiebel, Paprika, dann Aubergine und zum Schluss die Zucchini und Tomate. Das Tomatenmark dazugeben, kurz mitschmoren und mit der Brühe auffüllen. Kurz vor dem Servieren die halbierten Kirschtomaten in die Brühe geben.

Die Kräuter von Stielen entfernen, mit Knoblauch und Zitronenabrieb in einen Mixer geben und mit Olivenöl wie ein Pesto fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren unter den Eintopf rühren.

Zubereitung der Grießklöße

Die Milch mit der Butter, Salz und Muskat zum Kochen bringen. Den Hartweizengrieß und das Ei in die heiße Milch einrühren und unterrühren, noch ein bis zwei Minuten quellen lassen.

Nach dem Erkalten mit zwei Löffeln Nocken formen und sie in leicht kochendes Salzwasser oder in Brühe geben und ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

LEBEN UND LIEBEN

Lesen Sie mehr über Singles und Beziehungsthemen

Auf der Übersichtsseite „Leben und Lieben“ unserer Zeitungsportale finden Sie Themen rund um Singles, Beziehungen und Liebe Ruhr Nachrichten / Hellweger Anzeiger.

Ihre Autoren
Volontär
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Avatar