Fußballmuseums-Eröffnung mit bitterem Beigeschmack

Niersbach äußert sich

Die Eröffnungsgala des neuen Fußballmuseum in Dortmund fand am Freitagabend in Dortmund statt. Neben aller Freude lag allerdings auch der bittere Geschmack des jüngsten DFB-Skandals in der Luft. Wir haben den Abend begleitet und die wichtigsten Ereignisse zusammengefasst.

DORTMUND

, 23.10.2015, 16:00 Uhr / Lesedauer: 3 min
Fußballmuseums-Eröffnung mit bitterem Beigeschmack

Joachim Löw (l.v.) und Oliver Bierhoff präsentieren den WM-Pokal. Sky-Moderatorin Jessica Castrop moderiert die Eröffnungsgala.

Das war die Eröffnungsgala in Dortmund: Neben politischer Prominenz wie Hannelore Kraft waren auch viele Größen aus dem Fußball vor Ort. Neben Bundestrainer Joachim Löw und Teamchef Oliver Bierhoff waren unter anderem auch Olaf Thon, Otto Rehhagel, Toni Schumacher und natürlich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in Dortmund. Dieser äußerte sich auch zu den jüngsten Skandalen um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

21:30 Uhr: Wir beenden den Ticker

Das war es für heute von uns. Viele Promis sind bereits nach Hause gegangen. Einige lassen den Abend allerdings noch zusammen ausklingen. Auch Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sind noch vor Ort. 

19:48 Uhr: Jetzt steht der WM- Pokal in Dortmund

Ein letztes Ausstellungsstück fehlte noch: Mit den schönsten Bildern der WM 2014 und der musikalischen Begleitung der Dortmunder Philharmoniker ("Auf uns" von Andreas Bourani), überreichen Joachim Löw und Oliver Bierhoff den WM-Pokal 2014. Joachim Löw: "Wir blicken schon auf die Europameisterschaft 2016 und die Weltmeisterschaft 2018. Nach dem WM-Titel 2014 ist unsere Motivation, dass wir zweimal den Titel holen und damit die erfolgreichste deutsche Mannschaft werden. Das ist unser Ansporn." Mit diesen Worten startet nun auch der erste Rundgang für die Promis. Hannelore Kraft geht voraus.

 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Eröffnungsgala des Fußballmuseums in Dortmund

Lange haben die Fans gewartet, am Freitag durfte die Prominenz schon einmal die ersten Schritte durch das neue DFB-Fußballmuseum in Dortmund machen. Mit dabei war auch Bundestrainer Joachim Löw.
23.10.2015
/
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: firo
In der Empfangshalle fand zunächst eine kleine Präsentation statt.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Auch Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek war vor Ort.© Foto: Oliver Schaper
Der ehemalige Pressesprecher des BVB Josef Schneck kam mit guter Laune zur Eröffnung des Museums.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Teamchef der Deutschen Nationalmannschaft Oliver Bierhoff (l.) und Bundestrainer Joachim Löw waren natürlich auch bei der Eröffnung. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Olaf Thon wurde 1990 Weltmeister mit Deutschland. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Der Marketing-Chef des BVB, Carsten Cramer. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Der Dortmunder Bürgermeister Ullrich Sirau sagte, dass vor allem die Menschen heute etwas zu feiern hätten, die so lange am Projekt Fußballmuseum gearbeitet haben. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel durfte natürlich nicht fehlen. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Reinhard Rauball ist nicht nur der Vorsitzende des BVB sondern auch Präsident des deutschen Ligaverbandes sowie Vizepräsident des DFB. © Foto: Oliver Schaper
So war die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum.© Foto: Oliver Schaper
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
Die Eröffnungs-Gala im Deutschen Fußballmuseum hat begonnen.© Foto: Dieter Menne
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nimmt an der Eröffnung teil.© Foto: Oliver Schaper
Oberbürgermeister Ullrich Sierau wünscht sich, dass sich die Menschen feiern, die am Bau des Museums teilhatten. Trotz der DFB-Querelen© Foto: Oliver Schaper
Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff äußerte sich zu den DFB-Vorwürfen: "Ein schwarzer Moment für den deutschen Fußball" nannte er sie.© Foto: Oliver Schaper
Co-Trainer Thomas Schneider, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff, Joachim Löw und Gala-Moderatorin Jessica Kastrop auf dem roten Teppich.© Foto: Oliver Schaper
Oliver Bierhoff, Manager der Fußball-Nationalmannschaft gab bereitwillig Interviews.© Foto: Oliver Schaper
Hansi Müller war auch ein Promi-Gast.© Foto: Oliver Schaper
Etwa 150 Zaungäste hofften, einen Blick auf die Promis am roten Teppich zu erhaschen.© Foto: Oliver Schaper
Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßte die Wartenden.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte Dortmund

 

19:00 Uhr: Die Rede von Wolfgang Niersbach

Wolfgang Niersbach: "Wir begehen diesen Tag mit Vorfreude. Diese Vorfreude ist aber getrübt, das will ich nicht ausblenden. Schon gar nicht, weil die Weltmeisterschaft 2006 damit zu tun hat. Nach der WM ist der Schluss gefasst worden, dieses Projekt in Angriff zu nehmen. Es war eine wunderbare Vision, trotzdem ist die Freude nicht ungetrübt. Viele Menschen standen hinter diesem Ereignis. Das ganze Land stand hinter diesem Ereignis. Die Welt hat uns dafür bewundert, man hatte Hochachtung und Sympathie. Und das, was jetzt versucht wird, einen Schatten über dieses Ereignis zu legen, das tut Deutschland und das tut mir weh. Das ist die emotionale Seite. Die rationale Seite verlangt, dass wir die Dinge, die im Raum stehen mit vielen Fragezeichen, vehement aufklären werden. Ich verspreche, dass wir das als Team in Angriff nehmen."

18:49 Uhr: Viel Prominenz vor Ort

Toni Schumacher, Otto Rehhagel, Hannelore Kraft , Wolfgang Niersbach, Horst Eckel, Reinhard Rauball und Andreas Köpke haben in der ersten Reihe Platz genommen. Alle haben sich herzlich zur Begrüßung umarmt.

18:47 Uhr: Hannelore Kraft blickt positiv auf das Museum

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will sich zu den DFB-Querelen nicht äußern. "Das Museum ist unabhängig geplant. Ich hoffe, dass es viele Besucher findet und auch den Tourismus ankurbelt. Fußball ist Teil unserer Kultur. Übrigens hat jetzt das Show-Programm vor 400 Gästen begonnen. zum Start gibt es einen Zeitraffer-Film zum Museumsbau.

18.33 Uhr: Oliver Bierhoff äußert sich zum DFB-Skandal

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff stellt sich bereitwillig für Interviews zur Verfügung. Er äußert sich auch zu den DFB-Querelen und spricht von einem schwarzen Moment der deutschen Fußballgeschichte." Die Fans müssten jetzt erfahren, wie die Lage ist. Bierhoff verweist auf die weitere Aufklärung und die juristische Aufarbeitung zu dem Fall. Ansonsten böte der Abend heute die Gelegenheit, "die großen Fußballmomente noch einmal zu erleben."

18.23 Uhr: Joachim Löw ist auch schon da

Oberbürgermeister Ullrich Sierau äußert sich zu den Querelen beim Deutschen Fußball-Bund. Er verweist auf den DFB-Präsidiumsbeschluss von heute, der Wolfgang Niersbach Rückendeckung gibt: "Ansonsten sollen sich die Menschen, die über viele Jahre an dem Museum gearbeitet haben, heute feiern." Niersbach ist ebenfalls gerade eingetroffen und wünschte mehrfach guten Abend, antwortete aber nicht auf Zurufe. Er war nach Einschätzung unserer Reporter sichtlich angespannt. Jetzt gibt der DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock Interviews auf dem roten Teppich. Auch da: Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff.

 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So sieht das neue Fußballmuseum aus

Multimediale Erlebniswelt: Am kommenden Wochenende wird das Deutsche Fußballmuseum am Königswall eröffnet. Auf 7000 Quadratmetern können Fans die Fußball-Geschichte erkunden. Wir haben schon jetzt einen Rundgang durch das Museum machen können.
19.10.2015
/
Am Wochenende eröffnet das Deutsche Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
So sieht es im neuen Fußballmuseum aus.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
Wolfgang Niersbach äußerte sich im Fußballmuseum zur WM-Vergabe 2006.© Foto: Dieter Menne
Am Montag präsentierten die Verantwortlichen das neue Fußballmuseum.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
So sieht das Fußballmuseum von außen aus.© Foto: Dieter Menne
Schlagworte Dortmund

 

18.12 Uhr: Viele Gäste warten auf die Ankunft der Fußball-Prominenz

100 bis 150 Zaungäste haben sich am Platz der Deutschen Einheit eingefunden. Sie alle erhoffen sich einen Blick auf die Prominenten, die nach und nach den kurzen roten Teppich am Deutschen Fußballmuseum erreichen. Bisher ist mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Westfalenhallenchefin Sabine Loos lokale Prominenz vor Ort. Es gibt aber auch Fußball-Prominenz: BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel wird vor der Fotowand interviewt. Hansi Müller und Siggi Held sind auch da.

Bisherige Berichterstattung:

Neben NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat sich auch Bundestrainer Joachim Löw, der sich vor einem Jahr mit dem WM-Titel in Brasilien in die Geschichtsbücher eingetragen hat, angekündigt.

Nicht mit dabei sind Franz Beckenbauer, Günter Netzer und Uwe Seeler. Sie hatten ursprünglich ihr Kommen zugesagt, aber kurzfristig abgesagt, da es aufgrund der "Pressekonferenz von Wolfgang Niersbach am Donnerstag und seinen widersprüchlichen Erklärungen beim Deutschen Fußball-Bund zu einem Eklat gekommen" sei. Das bestätigte das Museum auf Anfrage.' tag='

Die Gala beginnt um 18 Uhr. In der Multifunktionsarena, in der während der normalen Öffnungszeiten Fußballfelder aufgebaut sind, findet bis etwa 19.30 Uhr ein Bühnenprogramm statt, bevor die Gala-Gäste sich in die Ausstellungsräume des Museums begeben.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten „Undemokratischer Willkürakt“

AfD-Fraktion fühlt sich im Rathaus abgeschoben – und klagt gegen Oberbürgermeister Sierau