Der Dortmunder Objektverwalter Peter Büchel hört täglich von den Sorgen der teils verzweifelten Mieter am Telefon.
Der Dortmunder Objektverwalter Peter Büchel hört täglich von den Sorgen der teils verzweifelten Mieter am Telefon. © dpa/privat
Sorgen eines Hausverwalters

Gaspreis lässt Nebenkosten explodieren: „Junge, was hast du geraucht?“

Die Gaspreise bergen sozialen Sprengstoff. Hausverwalter wie Peter Büchel müssen ihren Mietern beibringen, dass die Nebenkosten enorm steigen. Ein Riesenproblem, die Nerven liegen blank.

Dieser Tage haben Peter Büchel und seine Mitarbeiterinnen immer wieder ältere Mieterinnen weinend am Telefon, wenn es um die steigenden Gaspreise geht. Der Dortmunder Objektverwalter, der auch Wohnungen in sozialen Brennpunkten betreut, muss den Menschen beibringen, dass die Nebenkosten deutlich steigen werden. „Ich gehe schon zur Tafel. Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll“, hört er vom anderen Ende der Leitung.

DEW21 handelt auslaufende Gasversorgungsverträge neu aus

„Hier sind die privaten Insolvenzen programmiert“

Stundenlange Gespräche mit Mietern

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.