Gastro-Lockdown: Diese Dortmunder Restaurants und Cafés liefern jetzt

rnKeine Gäste im November

Im Lockdown-November werden zahlreiche Dortmunder Gastronomie-Betriebe auf Lieferservice und Außer-Haus-Verkauf umstellen. Wir sammeln hier die Angebote von Dortmunder Restaurants und Cafés.

Dortmund

, 30.10.2020, 15:52 Uhr / Lesedauer: 3 min

Für Restaurants und andere Gastro-Betriebe ist ab dem 2. November der Verkauf von Essen nur noch per Lieferung oder zum Abholen erlaubt.

Wie schon beim Corona-Lockdown im März und April stellen viele Dortmunder Betriebe deshalb ihr Angebot um. Bereites vor einem halben Jahr hatten zahlreiche Restaurants einen Lieferservice aufgebaut oder kurzfristig einen Außer-Haus-Verkauf organisiert.

Jetzt lesen

Liefern lohnt sich nicht für alle

Allerdings lohnt sich das nach wie vor nicht für alle. So erklärt etwa der Betreiber einer Gaststätte im Dortmunder Westen: „Für mich lohnt es sich nicht, außer Haus zu verkaufen. Ich habe um mich herum vier Döner-Läden, da verkaufen sie alles billiger, da kann kein Restaurant mithalten. Und es ist sehr schwer, das zu regeln. Manche bestellen und es wird nicht abgeholt, dann bleibt man auf dem Essen sitzen.“

Jetzt lesen

In einer Blitzumfrage haben wir Dortmunder Gastro-Betriebe nach ihren Plänen für den November gefragt. Diese Betriebe bieten im November einen Lieferservice und/oder Außer-Haus-Verkauf:

Dortmunder Innenstadt:

  • Luups, Neuer Graben 2: Lieferservice ab 10.11., über eigenes System und Lieferando.
    (0231 95654260)
  • Filia, Hohe Straße 5: Seit März über Lieferando, Abholangebot mit 15 Prozent Nachlass
    (0231 18588851)
  • Little Italy, Hansastraße 44: Abholung zwischen 11 und 17 Uhr
    (0231 95 25 67 77)
  • 60 Seconds to Napoli, Kleppingstraße 22a: Ab 21.11. täglich von 11.30 bis 22 Uhr für Lieferung und Abholung geöffnet.
    (0231 70097438)
  • Guttut, Lindemannstraße 4: Abholung, kein Lieferservice. Öffnungszeiten bleiben je nach Kundenandrang wie bisher (10 bis 20 Uhr).
    (0231 189 672)
  • Oma Rosa, Chemnitzer Straße 9: Außer-Haus-Verkauf mit Törtchen to go und Lunchpaketen zum Abholen. Frühstückslieferservice und Lieferdienst für Firmen und Büros, Teatime-Pakete.
    (0231 22388788)
  • Burger 2 You, Güntherstraße 114: Burger-Lieferservice und Abholung.
    (0231 95 29 91 10)
  • Curry Marsala, Gerstenstraße 2: Abholung und Lieferung ab dem 2.11. Kunden können über eine eigene App bestellen und bezahlen.
    (0231 22390734)
  • Bethlehem Star, Ostwall 18: Lieferung über Lieferando, Abholung möglich. Bestellung bevorzugt telefonisch.
    (0231 13743398)
  • NoMoreRice, Märkische Straße 62: Lieferservice täglich, außer mittwochs, 12 bis 21.30 Uhr
    (0231 72971826)
  • Miss Mai, Lindemannstraße 15: Lieferservice täglich, außer mittwochs, 12 bis 21.30 Uhr, Abholung bis 22 Uhr
    (0231 33892799)
  • Mai’s Kuchenbar, Lindemannstraße 15: Lieferservice täglich, außer mittwochs, 12 bis 21.30 Uhr, Abholung bis 22 Uhr
    (0231 33892795)
  • Neues Schwarz, Saarlandstraße 33: Kaffee zum Mitnehmen, Verkaufsangebot wird auf Kaffee, Tee und Brüh-Equipment reduziert.
    (0231 28678960)
  • Schönes Leben, Liebigstraße 23: Außerhausverkauf Vorort. Es ist möglich, die Speisen in kalt (Weckglas oder Vakuumbeutel) vorzubestellen und sie abzuholen (Freitag und Samstag 16 bis 19 Uhr und Sonntag 15 bis 18 Uhr). Frischer Kuchen, Wein und Bier zum Mitnehmen.
    (0231 33045227)
  • Herr Liebig, Liebigstraße 24: To-Go-Verkauf Freitag, Samstag und Sonntag von 13 bis 16.30 Uhr. Kuchenvorbestellungen per Mail post@herrliebig.de. Es gibt selbst gemachte Produkte für zu Hause und die Weihnachtszeit.
    (0231 13721401)
  • Namu und Namu sweets, Olpe 14: Herzhaftes und Süßes zum Mitnehmen, dienstags bis samstags, 12 bis 15 Uhr und 17 bis 20 Uhr.
    (0231 554816)
  • Ringhotel Drees, Hohe Straße 107: Wild und Gans, Vorbestellung mindestens 48 Stunden vor der Abholung
    (0231 12990)
  • Sushi For You, Vinckestraße 2: Sushi-Lieferservice.
    (0231 22386120)
  • La cuisine Mario Kalweit, Lüpkestraße 21: Abholung von Gerichten von Dienstag bis Samstag. Bestellung telefonisch bis 14:00 Uhr, Abholung zwischen 17:00 und 19:00 Uhr. (0231 5316198)

Jetzt lesen

Dortmunder Süden

  • Espresso Perfetto, Rudolf-Platte-Weg 6: To-Go-Bereich wird aufgebaut
    (0231 700 18 361)
  • Schweizer Bootschaft, Schweizer Allee 27: Produktion auf Bestellung, Herausgabe in Originalgeschirr gegen Pfand in Thermoboxen.
    (0177 73 29 36)
  • Storckshof, Ostenbergstraße 111: Außer-Haus-Verkauf zum Selbstabholen.
    (0231 752050)
  • Dieckmanns, Wittbräucker Straße 980: Außerhausverkauf vor Ort, Abholung nach Vorbestellung Freitag und Samstag 16 bis 19 Uhr und Sonntag 15 bis 18 Uhr.
    (0231 7749440)
  • Röstwerk, Hörder Rathausstraße 8: Lieferung wie beim ersten Lockdown innerhalb Dortmunds, ab 30 Euro versandkostenfrei.
    (0231 22085063)
  • Pizzeria Enjoy, Stockumer Straße 247: Pizza-Lieferservice.
    (0231 97107750)
  • Frittenküche, Am Kai 14: Für Zuhause & To-Go.
    (0175 1920121)
  • Das Treppchen, Faßstraße 21: Außer-Haus-Verkauf.
    (0231 28863431)
  • Wirtshaus Krämer, Wannestraße 251: Außer-Haus-Verkauf.
    (02304 9828807)
  • Francos Pastaria, Hörder Bruch 25: Liefer- und Abholservice.
    (02311826113)
  • Beezou, Hermannstraße 66: Vorbestellung und Außer-Haus-Verkauf.
    (0231 42707507)

Dortmunder Osten

  • Hof Mowwe, Im Ostfeld 185: Abholung möglich. Ab 4.11. wird der „Drive In“ wieder geöffnet: Dadurch ist es Kunden möglich, direkt mit ihren Autos bis vor die Tür zu fahren, ohne auszusteigen. Essen wird direkt ins Auto geliefert. Zahlung ist kontaktlos möglich. Außerdem gib es einen Online-Shop mit dem Schwerpunkt auf Gänsebraten.
    (0231 351331)

Dortmunder Westen

  • Täglich, Rahmer Straße 11–13: ab 2.11. Abholung zwischen 12 und 19 Uhr.
    (0231 39 60 280)


Die Liste wird laufend erweitert und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn auch Sie ihren Lieferservice vorstellen möchten, schreiben Sie uns eine Mail an dortmund@ruhrnachrichten.de.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt