Lensing-Immobilien-Geschäftsführer Gerrit Funke auf einer der freigeräumten Ebenen im künftigen Lensing Media Port. © Oliver Volmerich
Mit Video

Gastronomie, Büros und mehr: Umbau für Lensing Media Port kann starten

Entkernt ist das alte Speichergebäude bereits - nun wurde die Baugenehmigung erteilt. Der Lensing Media Port im Dortmunder Hafen soll auch ein Anziehungspunkt werden - mit umfangreichem Gastro-Angebot.

Die Handwerker haben schon ganze Arbeit geleistet. Nur ein paar Stützen erinnern noch daran, dass es hier einst Einzelbüros und Lagerräume gab, ansonsten sind große Ebenen entstanden, die schon einen Vorgeschmack geben auf den besonderen Loft-Charakter im künftigen Lensing-Media-Port.

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.