Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Gedenkstunde am Mahnmal in der Bittermark

An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.
19.04.2019
/
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper
An diesem Karfreitag hat der Oberbürgermeister wieder dazu aufgerufen, den Opfern der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. Dabei haben sich zahlreiche Vertreter von Vereinen und Organisationen, Fußballfans und Familien bei emotionalen Reden und Chorgesang zusammengefunden.© Schaper