Gericht entscheidet heute über Neonazi-Demo in Dortmund

1. Mai

Am heutigen Montag entscheidet das Oberverwaltungsgericht Münster, ob die Neonazi-Demo am 1. Mai durch Dortmund doch noch verboten wird. Allerdings bliebe den Rechtsextremen noch eine Möglichkeit, gegen ein Verbot durch das Münsteraner Gericht vorzugehen.

DORTMUND

29.04.2013, 12:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Noch ist unklar, ob die für den 1. Mai geplante Neonazi-Demo in Dortmund stattfinden wird. Die Polizei setzt sich vor Gericht für ein Verbot der Demonstration ein.

Noch ist unklar, ob die für den 1. Mai geplante Neonazi-Demo in Dortmund stattfinden wird. Die Polizei setzt sich vor Gericht für ein Verbot der Demonstration ein.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt