Stranger Things: Netflix-Superstar kommt nach Dortmund

Redakteur
Die vierte Staffel von Stranger Things ist gerade zu Ende gegangen. Zwei der Stars der Serie, die auf Netflix im Streaming zu sehen ist, kommen nun nach Dortmund.
Die vierte Staffel von Stranger Things ist gerade zu Ende gegangen. Zwei der Stars der Serie, die auf Netflix im Streaming zu sehen ist, kommen nun nach Dortmund. © picture alliance/dpa/Netflix
Lesezeit

Lange fieberten die Fans dem großen Staffelfinale von Stranger Things entgegen. Seit dem 1. Juli sind die beiden letzten Folgen auf Netflix zu sehen. In einer Hauptrolle mit dabei ist auch ein wahrer Superstar des Streaming-Dienstes – und dieser besucht nun Dortmund.

Millie Bobby Brown spielt in der Serie Eleven, von ihren Freunden Elfie genannt. Mit ihren mentalen Superkräften kämpft sie an der Seite ihrer Leute gegen das Böse. Bekannt ist sie aber auch für den Film Godzilla. In Dortmund ist sie Teil der German Comic Con in der Dortmunder Westfalenhalle, bei der sich Stars aus Kino und Comic die Klinke in die Hand geben – und bei der Fans, oftmals gegen Gebühr, die neben dem Eintritt zu entrichten ist, ein Autogramm und ein paar nette Worte erhaschen können.

Für Autogramme gibt‘s Zusatztickets

Für Millie Bobby Brown müssen sie noch tiefer in die Tasche greifen und ein Upgrade-Ticket kaufen. Sie zu sehen, kostet 30 Euro extra, ein Autogramm mit ihr 120 Euro. 170 Euro muss zahlen, wer ein Foto mit ihr machen will. Doch die erste Charge dieser Tickets ist bereits ausverkauft.

Viele weitere Stars haben die Veranstalter angekündigt: Stephen Amell (The Arrow), Joseph Quinn (ebenfalls Stranger Things) oder Jack Gleeson (Game of Thrones). Mit Carole Ashby ist ein James-Bonds-Star dabei.

Die German Comic Con findet statt am Samstag (16.7.). Einlass ist ab 9 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. Autogramme und Treffen kosten extra.