Video: „Dann brennt die Luft", sagt Dortmunds Gesundheitsamts-Chef

rnCorona-Infektionslage

Dr. Frank Renken, Leiter des Dortmunder Gesundheitsamtes, erklärt, ab welchem Wert die Corona-Lage in Dortmund kritischer wird - und worauf es jetzt ankommt beim Kampf gegen Corona.

Dortmund

, 20.10.2020, 18:14 Uhr

Seit einigen Tagen unterstützt die Bundeswehr das Dortmunder Gesundheitsamt bei der Nachverfolgung deer Kontaktpersonen von Corona-Fällen. Wir haben mit dem Leiter des Dortmunder Gesundheitsamtes, Dr. Frank Renken, gesprochen und ihn nach einer ersten Einschätzung gefragt.

Dabei erklärt Renken, warum die Unterstützung durch die Bundeswehr schon jetzt eine große Hilfe ist und warum sie unerlässlich ist für den Versuch die Infektionslage zu kontrollieren. Auch gibt er eine Einschätzung zur Lage - und nennt einen Inzidenz-Wert, der Probleme mict sich bringen würde:

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt