„Größter Weihnachtsbaum“ in Dortmund wächst

Weihnachtsmarkt 2009

DORTMUND Noch ist nur ein Skelett zu sehen, doch die Konturen zeichnen sich schon ab: Das der einst aus 1700 speziell gepflanzten Sauerland-Rotfichten bestehende Riesen-Gesteck „Größter Weihnachtsbaum“ des Dortmunder Weihnachtsmarktes nimmt Gestalt an.

von dpa

, 27.10.2009, 15:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Arbeiter trägt auf der Baustelle für den angeblich größten Weihnachtsbaum der Welt einen Weihnachtsbaum.

Ein Arbeiter trägt auf der Baustelle für den angeblich größten Weihnachtsbaum der Welt einen Weihnachtsbaum.

Der Riesen-Weihnachtsbaum war erstmals 1996 zusammengesetzt worden. Er zählt seitdem zu den Attraktionen des Weihnachtsmarktes, der in diesem Jahr zum 111. Mal stattfindet. Er öffnet seine Tore vom 19. November bis zum 23. Dezember.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt