Darf es noch etwas schärfer sein? Auch Adana Börek ist im Angebot, auf Wunsch auch mit scharfen Peperoni. © Björn Althoff
Größtes Ramadan-Fest Europas

Festi Ramazan in Dortmund gestartet – Tausende Menschen erwartet

Das Festi Ramazan in Dortmund ist eröffnet. Viele Tausend Besucher werden Europas größte Veranstaltung zum Fastenmonat Ramadan wohl besuchen. Auch für Nicht-Muslime lohnt sich der Besuch.

Verführerisch lecker riecht es von allen Seiten. Gegrilltes, Geröstetes, Gebackenes, knusprige Süßspeisen und solche zum genüsslich Löffeln – das Angebot ist vielfältig. Aber: Es ist noch nicht 20.13 Uhr – und erst dann geht die Sonne unter.

Rund 60 Stände auf dem Gelände

Platz für 10.000 Besucher – 1000 überdachte Plätze

An drei Tagen muss das Festi Pausen einlegen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.