„Große Gefühle“ sind Sommer-Thema in evangelischer Gemeinde

Sommerpredigten

Liebe, Scham, Begierde und Angst sind allesamt große Gefühle. Mit ihnen befasst sich die Evangelische Gemeinde Brackel in den bevorstehenden Sommerferien.

Brackel

, 03.07.2021, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Organisieren auch für diese Sommerferien wieder eine Predigtreihe (v.l.): Pfarrerin Sandra Sternke-Menne, Pfarrerin Astrid Sperlinger-Rachilin, Kreiskantor Wolfgang Meier-Barth und Pfarrerin Bettina Schreiber

Organisieren auch für diese Sommerferien wieder eine Predigtreihe (v.l.): Pfarrerin Sandra Sternke-Menne, Pfarrerin Astrid Sperlinger-Rachilin, Kreiskantor Wolfgang Meier-Barth und Pfarrerin Bettina Schreiber. © Andreas Schröter

Die Evangelische Gemeinde Brackel setzt eine kleine Tradition fort, die sich in den vergangenen Jahren gebildet hat: die Sommerpredigtreihe. In jedem der sieben Sommerferien-Sonntage geht's im 10-Uhr-Kurzgottesdienst (35 Minuten) um einen anderen Aspekt des Themas „What a feeling - Große Gefühle“.

Beatles-Song ist in der Kirche zu hören

Diakon Morya Gnanko macht den Anfang am Sonntag (4.7.) mit „Liebe ist die Antwort...“ Er hat einige Bibelstellen herausgesucht, die zum Thema passen. Musikalisch unterlegt wird das Ganze mit dem Beatles-Song „Love is all you need“.

Für den musikalischen Part ist wieder Kreiskantor Wolfgang Meier-Barth zuständig. Er muss noch ein passendes Musikstück zum zweiten Impuls „Begierde und Verlangen“ heraussuchen, dem sich Pfarrerin Sandra Sternke-Menne am 11. Juli widmet.

Jetzt lesen

Weitere Referenten an den Folgesonntagen sind die beiden Pfarrerinnen Bettina Schreiber („Die Leichtigkeit des Seins“) und Astrid Sperlinger-Rachilin („Freude“ und „Scham“) sowie Prädikant Thomas Müller („Liebe und Meer“).

Jetzt lesen

Die Corona-Verordnungen erlauben es mittlerweile, dass 45 Besucher - mit Maske - an dem Gottesdienst teilnehmen dürfen. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird die Kirche in diesem Jahr jedoch nicht thematisch passend geschmückt sein. Das geht nicht, weil die Kirche in diesem Sommer auch für Trauerfeiern gebraucht wird.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt